+
Stellan Skarsgård spielt den Rächer Nils Dickman. Foto: Neue Visionen Filmverleih

"Einer nach dem Anderen": Bitterböse Komödie aus Norwegen

Berlin (dpa) - Er ist der Mann mit dem Schneepflug: Mit stoischer Ruhe räumt Nils Dickman (Stellan Skarsgård), ein allseits geachteter Familienvater und Vorzeige-Einwanderer, die Straßen eines Kaffs in der norwegischen Provinz.

Als Nils Sohn ermordet wird, macht sich der bislang unbescholtene Bürger auf einen Rachefeldzug, der auch vor Drogenbossen oder Mafiosi nicht haltmacht. Regisseur Hans Petter Moland ("Ein Mann von Welt") hat eine schwarz-humorige Komödie inszeniert, die mit sarkastischen Seitenhieben auf skandinavische Befindlichkeiten nicht spart.

Einer nach dem Anderen, Norwegen 2014, 115 Min., FSK ab 16, von Hans Petter Moland, mit Stellan Skarsgård, Bruno Ganz

Filmseite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Bielsko-Biala - Drei Meter kurz, auch Knirps genannt und bald im Besitz von Tom Hanks - der Mini-Fiat 126p. Bei Dreharbeiten in Polen outete der Schauspieler sich …
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Japans Kaiser will nicht mehr regieren: Sondergesetz für Abdankung?
Tokio - Er ist alt, und er möchte offenkundig nicht mehr oberster Repräsentant seines Landes sein. Wird Japan seinem Kaiser Akihito eine Abdankung ermöglichen? Und …
Japans Kaiser will nicht mehr regieren: Sondergesetz für Abdankung?
Wahre Männerfreundschaft: Christian Ulmen und Fahri Yardim
Berlin - Die Schauspieler Christian Ulmen und Fahri Yardim sind auch privat gute Freunde und ziehen sich gerne gegenseitig auf. Am Donnerstag startet ein neues …
Wahre Männerfreundschaft: Christian Ulmen und Fahri Yardim

Kommentare