+
Die Ludolf-Brüder. Links steht Horst Günter Ludolf.

Einer der vier Ludolf-Brüder ist tot

Dernbach/Neuwied - Einer der vier aus dem Fernsehen bekannten Ludolf-Brüder ist tot. Er wurde tot in seiner Wohnung gefunden. Er ist aus der Fernseh-Serie "Die Ludolfs" bekannt.

Horst Günter Ludolf sei am Montagmorgen in seiner Wohnung in Dernbach (Rheinland-Pfalz) tot aufgefunden worden, teilte die Polizei mit. Wie in einem solchen Fall üblich seien Beamte der Kriminalpolizei vor Ort gewesen, Hinweise auf ein Fremdverschulden hätten sich aber nicht ergeben.

Die Autoverwertung der ludolfs.

Die Brüder, die eine Autoverwertung betreiben, erlangten bundesweit Kult-Status durch die Doku-Serie “Die Ludolfs“ auf dem frei empfangbaren Männer-Kanal DMAX. Darin sind sie die Könige vom Schrottplatz, die in ihrem Riesenreich der Ersatzteile jeden Tag kleine Abenteuer erleben. Die Filmfirma Preview Production GbR in München bestätigte die Nachricht von dem Todesfall.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare