Einladung zum Klavierklimpern im öffentlichen Raum

München (dpa) - "Play Me, I'm Yours" - mit dieser offiziellen Aufforderung stehen im September wieder Klaviere an öffentlichen Plätzen in München. Künstler, Kindergruppen und Handwerker haben die 17 Straßenklaviere gestaltet, die vom 1. bis 18. September von jedermann bespielt werden können.

Eine Jury, der unter anderem die Musiker Konstantin Wecker und Ecco Meineke sowie der Street-Art-Künstler Loomit angehörten, hatten die Entwürfe nach Angaben der Stadt bewertet. Bei dem internationalen Kunst- und Kulturprojekt "Play Me, I'm Yours" des Künstlers Luke Jerram haben seit 2008 schon mehr als 1500 Pianos in über 50 Städten der Welt gestanden.

Öffentliche Klaviere

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job
US-Sängerin Katy Perry wird ziemlich durch den Kakao gezogen. Spott über ihre Frisur, Streit mit Kolleginnen, missliche TV-Auftritte - aber das Geld stimmt. Definitiv.
Der Job lohnt sich: Perry kassiert unfassbare Gage für Jury-Job

Kommentare