+
Mutter und Kind kuscheln in ihrer Höhle. Foto: Tierpark Hellabrunn

Übung macht den Meister

Eisbär-Baby im Tierpark Hellabrunn lernt Krabbeln

Bis das Junge sicher auf allen Vieren stehen kann, wird es wohl noch zwei bis drei Wochen dauern, voraussichtlich in sechs Wochen soll das Baby die Mutter-Kind-Höhle verlassen können.

München (dpa) - Krabbeln, beißen und die Mama necken: Das Eisbär-Baby im Münchner Tierpark Hellabrunn wird immer aktiver. Bisher kuschelten die Eisbären-Mama Giovanna und ihr Nachwuchs die meiste Zeit.

"Bald beginnt für Giovanna das wahre Leben als Eisbären-Mama, dann muss sie das Kleine permanent im Auge behalten", sagt die Kuratorin Beatrix Köhler.

Derzeit wiegt das Eisbär-Baby zwischen drei und vier Kilogramm. "Unter dem weißen Fell wird nun die Haut, die bei der Geburt noch rosafarben war, immer dunkler. Später wird auch die Zunge, wie bei einem erwachsenen Eisbären, schwarz werden", erklärt Köhler. Giovanna hatte ihr drittes Baby am 21. November zur Welt gebracht. Es wog damals nur wenige Hundert Gramm.

Bis das Eisbär-Baby sicher auf allen Vieren stehen kann, wird es wohl noch zwei bis drei Wochen dauern. Übung macht den Meister und so sind von Tag zu Tag mehr Kletter- und Turnversuche des Nachwuchses per Videokamera zu sehen.

Voraussichtlich in sechs Wochen soll das Baby die Mutter-Kind-Höhle verlassen können und für die Besucher zu sehen sein. Einen Namen trägt das Kleine noch nicht, Ende Januar soll sein Geschlecht bestimmt werden.

Video zum Eisbär-Baby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Ein Soßenfleck auf dem Jackett oder auf der teuren Bluse? Dann sollte das gute Stück nicht vorschnell in der eigenen Waschmaschine landen. Manche Kleidungsstücke …
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
„Jennifer Rostock“-Sängerin Jennifer Weist genießt derzeit eine Band-Pause und ihren Sommerurlaub in der Sonne. Mit heißen Urlaubsgrüßen entzückt sie ihre Fans.
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.
"Otto ist ein Mann für heute, morgen und übermorgen." Sagt sein Freund und Kollege Udo Lindenberg.
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.