+
Wahnsinnig lustig findet sich dieser Popstar

Eklig: Welcher Star bieselt hier auf die Straße? 

Los Angeles - Den meisten wäre es enorm peinlich, wenn sie gezwungen wären, sich in der Öffentlichkeit zu erleichtern. Ein weiblicher Star jedoch fotografierte sich sogar dabei und stellte das Bild online.

"Tik Tok" hieß der Hit, der die US-Sängerin bekannt machte. Und mancher dürfte sich fragen, ob die Dame noch ganz richtig tickt. Ke$ha (nein, das ist kein Tippfehler, sie schreibt sich tatsächlich mit $ anstatt s) ist offensichtlich jedes Mittel Recht, um auf sich aufmerksam zu machen.

Popstar Ke$ha: Ihre heißesten Fotos

Popstar Ke$ha: Ihre heißesten Fotos

Am vergangenen Mittwoch stand die 25-Jährige mit dem Auto in einem Verkehrsstau, als die Natur sie laut und deutlich rief. Immer stärker drückte die Blase, bis die Musikerin schließlich etwas unternehmen musste. Also stieg sie aus und begab sich an den Straßenrand. Genauso dringend wie dieses sehr menschliche Bedürfnis war aber wohl auch ihr Bedürfnis, der Welt ihre kleine Umweltverschmutzung mitzuteilen.

Also ging sie in die Hocke, zückte ihr Kamera-Handy und drückte ab. Das Bild stellte sie auf ihre Twitter-Seite und kommentierte "Pee pee on the street. PoPo come and get me if you can find me." (sinngemäß: "Beim Pinkeln auf der Straße. Liebe Polizei, komm und hol' mich, wenn Du mich finden kannst.")

Nach "Tik Tok" kommt jetzt also "Plitsch Platsch". Selbst wer kein Freund ihrer Songs ist, wird sich da wohl wünschen, dass die Sängerin demnächst wieder mit ihrer Musik Schlagzeilen macht, anstatt mit dieser Art von Schnappschüssen.

HN

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare