+
E.L. James

Autorin eher schüchtern

E.L. James spricht nicht gern über Sex

Frankfurt/Main - Sie hat mit "Shades of Grey" einen der erfolgreichsten Erotik-Romane der Literaturgeschichte geschrieben, spricht aber in der Öffentlichkeit nicht gern über Sex.

Wie ihre Heldin Anastasia Steel sei sie "recht schüchtern und verschämt", sagte Autorin E.L. James in einem Interview mir der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Es sei ihr peinlich, besonders mit Männern über Erotik zu reden. Ihr Buch habe sie nur für sich geschrieben. "Es sind meine Phantasien. Ich habe nicht damit gerechnet, jemals mit jemandem darüber reden zu müssen."

Bevor sie mit "Shades of Grey" weltbekannt wurde, las die Britin gern erotische Romane - wenn auch nur heimlich. In der U-Bahn habe sie immer die Cover umgeschlagen. "Ich hasste diese Bilder mit Mann und Frau und herunterfallenden Kleidern." In Deutschland zieren daher Blumen ihre Bücher, in den meisten anderen Ländern ist auf dem Cover eine Krawatte zu sehen. "Dummerweise ist das Bild eine Ikone geworden. Jeder weiß, was man da liest."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare