"El Viaje": "Die Ärzte"-Bassist reist nach Chile

Berlin (dpa) - Rodrigo, genannt "Rod", González spielt in einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Punkrockbands den Bass, er singt und komponiert: bei der Berliner Gruppe "Die Ärzte". Geboren aber wurde González 1968 in Chile.

Im Jahr 1974 floh Rodrigo zusammen mit seiner Familie vor der Militärdiktatur Augusto Pinochets nach Deutschland. In Nahuel Lopez’ Dokumentation "El Viaje" nun dürfen wir González dabei begleiten, wie er in sein Geburtsland und damit auch zu seinen musikalischen Wurzeln zurückreist.

Im fernen Südamerika möchte der in Deutschland berühmte Musiker gemeinsam mit chilenischen Protestsängern der 1960er und 1970er Jahre und deren heutigen Nachfolgern ein Album einspielen.

El Viaje, Deutschland 2016, 93 Min., FSK o.A., von Nahuel Lopez

El Viaje

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Eine Sängerin muss nun zwei Jahren Haft - wegen eines …
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Prinz Harry heirat seine Auserwählte Meghan Markle. Noch ist sie nur seine Verlobte - doch es wird schon jetzt über eine mögliche …
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Er war Mode-Legende und Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben. Kollegen würdigen …
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt

Kommentare