+
Ein Leben zwischen Schiffweiler und Berlin: Ela Steinmetz, Frontfrau der Band Elaiza. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Elaiza-Sängerin will möglichst oft in die Heimat

Berlin/Schiffweiler (dpa) - Elaiza-Sängerin Ela Steinmetz (23) zieht es noch regelmäßig heim ins saarländische Schiffweiler. "Es ist einfach so: Länger als höchstens drei Wochen halte ich es nicht aus und muss wieder nach Hause ins schöne Saarland. Zu Mama und Papa und den Freunden", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur.

Allerdings habe sie inzwischen ein eigenes Domizil in Berlin. "Ich bin sieben Jahre gependelt, irgendwann braucht man ein eigenes Bett."

Die letzten Monate habe sie mit der Band vor allem im Studio verbracht: Am 6. Mai kommt das neue Elaiza-Album "Restless" auf den Markt. Die Neo-Folk-Band Elaiza war 2014 beim Eurovision Song Contest (ESC) mit "Is It Right" für Deutschland gestartet - und auf Platz 18 gelandet.

Elaiza

Konzert-Termine Elaiza

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Während eines Konzerts fällt Chris Rea rückwärts zu Boden. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei stabil, teilt der Rettungsdienst mit. Ein …
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"
Mit Eleganz, Buben-Charme und dem durchtrainierten Körper eines 400-Meter-Läufers holt der 21-jährige Pascal Unbehaun bei der "Mister Germany 2018"-Wahl die …
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"

Kommentare