+
Elizabeth II. besucht mit ihrem Mann Prinz Philip Frankreich.

Elizabeth II. beim Jahrestag der Normandie-Landung

Paris - Elizabeth II. kommt zum Staatsbesuch nach Frankreich. Die 87 Jahre alte Königin von Großbritannien und Nordirland wird nach Angaben des Élysée-Palastes vom 5. bis zum 7. Juni in Frankreich erwartet.

Begleitet wird Elizabeth II. von ihrem Mann Prinz Philip. Auch das Königshaus in London gab die Reise am Montag bekannt.

Anlass sei der 70. Jahrestag der Landung alliierter Truppen in der Normandie am 6. Juni 1944, hieß es in Paris. Die größte Landungsoperation der Geschichte markierte im Zweiten Weltkrieg den Anfang der Befreiung Europas vom Nationalsozialismus. Auch ein Treffen mit Frankreichs Präsident François Hollande im Élysée-Palast ist geplant.

Zuletzt war die Queen 2004 zu Besuch in Frankreich, ebenfalls zum Jahrestag der Landung. Als Zeichen der Aussöhnung zwischen Alliierten und Deutschen hatte damals mit Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) erstmals ein deutscher Regierungschef an den Gedenkfeiern zum sogenannten D-Day teilgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare