+
Shekhar Kapur verfilmt mit "Tiger’s Curse" ein Jugendbuch. Foto: Jens Kalaene/Archiv

"Elizabeth"-Regisseur verfilmt Jugendroman "Tiger's Curse"

Los Angeles (dpa) - Nach den Kostümfilmen "Elizabeth" und "Elisabeth: Das Goldene Königreich" will der renommierte indische Regisseur Shekhar Kapur (68) nun eine Tiger-Saga auf die Leinwand bringen.

"Variety" zufolge verfilmt er nach der Vorlage der US-Schrifstellerin Colleen Houck die Jugendbuchromanze "Tiger's Curse". Die Geschichte um einen weißen Tiger und einen verwunschenen Prinzen spielt vor der Kulisse Indiens. In Deutschland ist das erste Buch aus der Tiger-Reihe unter dem Titel "Kuss des Tigers" erschienen. Julie Plec, Produzentin der TV-Serie "Vampire Diaries", hat die Buchvorlage für die Verfilmung umgeschrieben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Eigentlich wollte Schauspieler Erdogan Atalay in knapp zwei Wochen heiraten. Daraus wird jedoch nichts - die Sterne stehen zu ungünstig.
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Im Video zu ihrem Hit "Toxic" tänzelte Spears 2004 als Stewardess durch ein Flugzeug. 13 Jahre später heißen echte Flugbegleiter die Sängerin in Asien willkommen - mit …
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 
Eigentlich war die Hochzeit von „Alarm für Cobra 11“-Star Erdogan Atalay (50) und seiner Verlobten (40) für den 7. Juli geplant. Doch daraus wird erstmal nicht, da die …
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 
Trollpenis in Norwegen abgehackt
Die Skandinavier sind lustige Leute. Und sie haben komische Wahrzeichen.
Trollpenis in Norwegen abgehackt

Kommentare