Elizabeth Taylor im Rollstuhl bei Benefiz-Party

Los Angeles - Hollywood-Star Elizabeth Taylor (76) hat eine Benefiz-Party in einer Schwulen-Bar in Hollywood zum Anlass für einen ihrer selten öffentlichen Auftritte genommen.

Wie die US-Zeitschrift "People" berichtete, erschien die an Herzinsuffizienz und schwerer Osteoporose leidende Diva im Rollstuhl in der Abbey-Bar. Die Einnahmen der Party waren für eine Organisation bestimmt, die selbstmordgefährdeten homosexuellen Jugendlichen hilft. Die Schauspielerin setzt sich seit vielen Jahren für den Kampf gegen Aids und gegen die Diskriminierung Homosexueller ein.

Taylor habe den ganzen Abend im Mittelpunkt gestanden und sich sichtlich vergnügt, teilte Bar-Besitzer David Cooley der Zeitschrift mit. "Sie trug große Edelsteine an jedem Finger", sagte ein Party-Gast.

Die Hollywood-Legende stand zuletzt im Dezember auf der Bühne, als sie anlässlich des Weltaidstags in Los Angeles in dem Stück "Love Letters" mitwirkte. Der Erlös des Abends floss der Aidshilfe zu.

Taylor zeigt sich seit mehreren Jahren nur noch selten in der Öffentlichkeit. Ihren 75. Geburtstag im Februar 2007 feierte die zweifache Oscar-Gewinnerin mit ihren vier Kindern und Freunden in Las Vegas. Im Juni 2006 war Taylor in der US-Talkshow "Larry King Live" zu sehen, in der sie Medienberichte über ein angebliches Alzheimerleiden entschieden zurückwies. Sie räumte damals aber ein, dass sie wegen chronischer Rückenschmerzen häufig einen Rollstuhl benutzen müsse.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare