+
Ellen Page könnte bei einem "Flatliner"-Remake dabei sein. Foto: Nina Prommer

Ellen Page für neue "Flatliners"-Version im Gespräch

Los Angeles (dpa) - Mit "Flatliners - Heute ist ein schöner Tag zum Sterben" brachte Regisseur Joel Schumacher 1990 einen spannenden Psycho-Thriller auf die Leinwand. Als   Schauspieler konnte er damals die jungen Stars Julia Roberts, Kiefer Sutherland und Kevin Bacon gewinnen.

Nun soll der Däne Niels Arden Oplev ("Verblendung", "Dead Man Down") eine Neuauflage drehen. "Variety" zufolge ist die kanadische Schauspielerin Ellen Page (28, "Inception", "X-Men") für eine Hauptrolle im Gespräch. Das Original drehte sich um eine Gruppe junger Mediziner, die sich auf ein gefährliches Experiment einlassen. Sie werden in den klinischen Tod versetzt, um Nahtoderfahrungen zu sammeln.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot

Kommentare