+
Ellen Pompeo denkt über ein Ende ihrer Schauspiel-Karriere nach.

Das sind ihre Zukunftspläne

Ellen Pompeo: Schluss mit der Schauspielerei?

New York - Ellen Pompeo denkt über ein baldiges Ende ihrer Schauspiel-Karriere nach. Für ihre Zukunft hat die "Grey's Anatomy"-Darstellerin bereits konkrete Pläne.

„Grey's Anatomy“-Darstellerin Ellen Pompeo (44) könnte sich ein baldiges Ende ihrer Schauspiel-Karriere vorstellen. „Ich habe definitiv keine starke Sehnsucht nach 'Grey's' noch zu schauspielern“, sagte sie in einem Interview, das am Donnerstag auf der Website Buzzfeed veröffentlicht wurde. Vor der Kamera habe sie sich nichts mehr zu beweisen. „Ich würde es gern versuchen und schauen, ob ich auch etwas anderes machen könnte und mit etwas anderem erfolgreich sein könnte.“ Besonders interessiere sie sich fürs Produzieren. Pompeo spielt seit fast zehn Jahren in der Krankenhausserie die Hauptrolle Meredith Grey.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Diamond an Parkinson erkrankt
Es war eine tolle Reise mit euch, ruft Neil Diamond seinen Fans zu. Der "Sweet Caroline"-Sänger hat Parkinson. Konzerte will er in Zukunft nicht mehr geben.
Neil Diamond an Parkinson erkrankt
Katy Perry und Heidi Klum feiern Minnie Maus
Micky Maus hatte schon die Ehre, jetzt ist seine Freundin Minnie Maus an der Reihe: Stars wie Katy Perry und Heidi Klum helfen dabei mit, die Mäusedame mit einem Stern …
Katy Perry und Heidi Klum feiern Minnie Maus
Fans geschockt: Neil Diamond schwer krank - komplette Tour abgesagt
US-Sänger Neil Diamond ist an Parkinson erkrankt und wird deswegen nicht mehr auf Tournee gehen.
Fans geschockt: Neil Diamond schwer krank - komplette Tour abgesagt
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
Beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) ist Barbara Schöneberger wieder mit dabei. Lange gab es Gerüchte über ihre Moderation, doch nun scheint alles fix.
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale

Kommentare