Elton John bekommt seine eigene Eissorte

New York - Schokolade mit Erdnussbutter-Keksteig, Butterkaramel-Blättchen und weißen Schokoladenstückchen - so schmeckt Elton Johns Song "Goodbye Yellow Brickle Road" als Eissorte.

Der Song des britischen Popstars (61) ist die Inspiration für die neue Eissorte. Der amerikanische Eishersteller Ben & Jerry's in Vermont hat eine neue Geschmackrichtung nach Johns Album und der gleichnamigen Single "Goodbye Yellow Brickle Road" von 1970 benannt.

"Goodbye Yellow Brickle Road" wird nur zwischen dem 18. und dem 25. Juni verkauft. Der Erlös soll Elton Johns AIDS-Stiftung zugute kommen, Ben & Jerry's hatte schon zuvor Eissorten nach Rockstars benannt. Die Geschmacksrichtung "Cherry Garcia" wurde nach dem Grateful Dead-Gitarristen Jerry Garcia getauft, die Sorte "PhishFood" nach der Rockband Phish aus Vermont.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Kommentare