Elton John erhält Bambi und kündigt Heirat an

- München - Für seinen Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids wird Sir Elton John mit dem Medienpreis Bambi geehrt. Der Popkünstler erhalte die Auszeichnung in der Kategorie "Charity", teilte die Hubert Burda Media in München mit.

Die Bambi-Gala ist am 18. November in Hamburg. In der Illustrierten "Gala" kündigte der Popstar an, er wolle seinen langjährigen Lebensgefährten David Furnish heiraten. "Wir haben noch keine festes Datum, und es wird sicherlich auch keine große öffentliche Trauung, aber ich möchte mit einem Eheversprechen mein Leben in seine Hände legen", sagte der 57-Jährige dem Blatt. "Ich bin so glücklich wie niemals zuvor." <P>Seit mehr als zehn Jahren setzt sich Sir Elton John gegen Aids ein. Er nutze seinen künstlerischen Erfolg und seine Popularität, um humanitäre Verantwortung zu übernehmen, unterstrich Burda. Über seine 1992 gegründete Elton John Aids Foundation, eine der weltgrößten Non-Profit-Organisationen im Kampf gegen Aids, habe er bisher mehr als 50 Millionen Dollar (umgerechnet knapp 40 Millionen Euro) gesammelt. Die Mittel fließen in Projekte, die in 55 Ländern der Erde der Erforschung von Aids, der Aufklärung über die tödliche Krankheit und der menschenwürdigen Behandlung von Infizierten und Kranken dienen.</P><P>Für ihren Einsatz gegen Aids werden am 18. November im Hamburger "Theater im Hafen" auch der Nelson Mandela und der Vorstandschef der DaimlerChrysler AG, Jürgen Schrempp, mit einem Bambi ausgezeichnet. Verleger Hubert Burda hat den von ihm gestifteten Medienpreis Bambi in diesem Jahr dem internationalen Kampf gegen Aids gewidmet, um die öffentliche Aufmerksamkeit auf die weltweite Bedrohung durch die Krankheit zu lenken.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare