Elton John gibt Charles "seinen Segen"

- London - Rockstar Elton John (57) hat der geplanten Heirat des britischen Thronfolgers Prinz Charles (56) mit Camilla Parker Bowles (57) "seinen Segen" gegeben. "Lasst ihn glücklich sein", sagte Sir Elton nach Angaben der "Sun" vom Donnerstag. Der Musiker war eng mit Charles erster Frau Prinzessin Diana befreundet, die 1997 in Paris tödlich verunglückte und zuvor von Charles geschieden worden war.

"Ich glaube, er hat einfach die falsche Frau geheiratet und kann jetzt die richtige heiraten", zitierte die Zeitung John, der auch ein Freund des Prinzen ist.<BR><BR>Sir Elton bekannte sich in dem Bericht außerdem dazu, ein großer Fan von Camilla zu sein. "Sie ist ein Brüller - mit einem wunderbaren Sinn für Humor." Charles und Camilla blicken auf eine mehr als 30 Jahre währende Beziehung zurück, die sie auch weiter pflegten, während beide mit anderen Partnern verheiratet waren. Das Paar will sich Anfang April auf dem Standesamt in Windsor trauen lassen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privatjet von Elvis wird versteigert - Fans scharf auf DNA des King
Washington - Ein Privatjet, der einst von Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley (1935-1977) genutzt wurde, kommt bei einer Online-Auktion zur Versteigerung.
Privatjet von Elvis wird versteigert - Fans scharf auf DNA des King
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille

Kommentare