Hat Elton John "Heiratspläne"?

- London - Elton John (58) hält die britischen Medien mit widersprüchlichen Aussagen zu seinen "Heiratsplänen" auf Trab. Nach einem am Montag veröffentlichten Bericht der Boulevardzeitung "Daily Mirror" antwortete er auf die Frage, ob er und sein Partner David Furnish bald eine so genannte "Homo-Ehe" eingehen wollten: "Wir wollen es ganz bestimmt machen, so Mitte Dezember, wahrscheinlich in Windsor. Aber es wird keine Flitterwochen geben - ich bin auf Tournee."

Ein Sprecher des Popsängers schwächte am Montag ab, es gebe bisher weder einen Termin noch einen Ort für den Abschluss eines solchen Partnerschaftsvertrages. "Es könnte nächstes Jahr werden", sagte der Sprecher.<BR><BR>Noch in der vergangenen Woche hatte Sir Elton in einem Fernsehinterview alle Heiratspläne bestritten. "Ich habe nie gesagt, wir würden heiraten", stellte er klar. "Ich habe nur gesagt, wenn in England mal die Homo-Ehe eingeführt wird, und das zieht sich ja hin, dann werden wir diesen Vertrag unterschreiben, um uns abzusichern und zu zeigen, dass Gleichgeschlechtliche eine wunderbare Beziehung haben können." Die Partnerschaftsverträge sollen in England am 5. Dezember eingeführt werden. Sie bringen homosexuellen Paaren unter anderem steuer- und erbrechtliche Vorteile, sind jedoch nicht der Ehe gleichgestellt. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare