+
Musiker Elton John

Elton-John Kritiker in Haft

Atlanta - "Jesus ist schwul" - dieser Satz von Elton John war angeblich für einen 65-Jährigen aus Altanta zu viel. Mit einer Video Botschaft forderte der Mann den Tod des Sängers.

Die Polizei im US-Staat Georgia hat nun den Mann festgenommen. Dem Festgenommenen werden Terrordrohungen vorgeworfen. Wem die Drohungen galten, sagte die Polizei in Atlanta am Mittwoch nicht.

Der Sohn des beschuldigten Neal Horsley sagte, er glaube, die Festnahme seines Vaters stehe im Zusammenhang mit dem Video über Elton John. Darin beschwert sich der später Festgenommene über Äußerungen des Musikers in der Zeitschrift “Parade“ vom Februar, wonach Jesus ein “mitfühlender, superintelligenter schwuler Mann“ gewesen sei, “der menschliche Probleme verstanden hat“.

Der 65-jährige Beschuldigte erklärte in dem am 28. Februar auf YouTube veröffentlichten Video, John habe das Bild Jesu entweiht und Blasphemie begangen. Vor einem Gebäude, in dem der Sänger eine Eigentumswohnung haben soll, hält der Beschuldigte ein Plakat mit der Aufschrift “Elton John muss sterben“ hoch.

Horsley ist Gründer der Partei Rechte des Schöpfers und will in diesem Jahr bei der Wahl zum Gouverneur von Georgia antreten. Er gilt als strikter Abtreibungsgegner und machte diesbezüglich mit umstrittenen Aktionen auf sich aufmerksam.

AP/DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den …
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg

Kommentare