Sir Elton John rächt sich am Ex-Geliebten

- London - Popsänger Sir Elton John (56) hat sich mit modernster Digitaltechnik an seinem Ex-Geliebten und Manager John Reid gerächt. Einem Bericht der "Sun" zufolge hat Sir Elton das Gesicht Reids in einem Film unkenntlich gemacht, der 1979 bei den Studioaufnahmen für den Song "Are You Ready For Love" gedreht wurde.

<P>Elton John und John Reid waren fünf Jahre lang ein Paar, hatten sich später aber wegen Millionenbeträgen zerstritten und seit Jahren kein Wort mehr gewechselt. Sir Elton will nun das Lied von einst neu herausbringen - brauchte aber für das Video den Film, auf dem leider auch Reid prominent zu sehen ist. Digitaltechnik sorgt jedoch dafür, dass der Ex-Lover in der Neuauflage des Liebeslied kein erkennbares Gesicht mehr hat. "Es gibt noch viel böses Blut zwischen den beiden", zitiert das Blatt einen Freund Sir Eltons.<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 

Kommentare