Sir Elton John rächt sich am Ex-Geliebten

- London - Popsänger Sir Elton John (56) hat sich mit modernster Digitaltechnik an seinem Ex-Geliebten und Manager John Reid gerächt. Einem Bericht der "Sun" zufolge hat Sir Elton das Gesicht Reids in einem Film unkenntlich gemacht, der 1979 bei den Studioaufnahmen für den Song "Are You Ready For Love" gedreht wurde.

<P>Elton John und John Reid waren fünf Jahre lang ein Paar, hatten sich später aber wegen Millionenbeträgen zerstritten und seit Jahren kein Wort mehr gewechselt. Sir Elton will nun das Lied von einst neu herausbringen - brauchte aber für das Video den Film, auf dem leider auch Reid prominent zu sehen ist. Digitaltechnik sorgt jedoch dafür, dass der Ex-Lover in der Neuauflage des Liebeslied kein erkennbares Gesicht mehr hat. "Es gibt noch viel böses Blut zwischen den beiden", zitiert das Blatt einen Freund Sir Eltons.<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert

Kommentare