Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Elton John sammelt Millionen für Hillary Clinton

New York - Bei einem ausverkauften Konzert für den Wahlkampf von Hillary Clinton hat der britische Pop-Star Elton John 2,5 Millionen Dollar (1,5 Millionen Euro) gesammelt.

Für den kurzfristig angekündigten Auftritt in der legendären Radio City Music Hall am Mittwoch in New York wurden 5000 Karten verkauft, berichtet die "New York Times". Pop-Fans und Unterstützer der demokratischen Präsidentschaftskandidatin zahlten bis zu 2300 Dollar für einen Sitzplatz.

Er sei schon immer ein begeisterter Anhänger Hillary Clintons gewesen. Keine sei besser qualifiziert, das Land zu führen, sagte der 61-jährige Musiker. Auch Hillary Clinton, ihr Mann Bill und die gemeinsame Tochter Chelsea zeigten sich unter großem Beifall auf der Bühne.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held

Kommentare