Elton John singt für Hillary Clinton

New York - Der britische Musiker will den Wahlkampf der demokratischen US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton mit einem Konzert in New York unterstützen. Der Auftritt unter dem Titel "Elton und Hillary: Nur eine Nacht" ist für den 9. April in der Radio City Music Hall in Manhattan geplant, berichtet der "New York Observer".

"Ich bin kein Politiker, aber ich glaube an die Arbeit, die Hillary Clinton macht", zitierte das Blatt den Sänger. "Ich freue mich sehr, Hillary mit einer wirklich denkwürdigen Nacht unterstützen zu können."

Für die Gäste wird die denkwürdige Nacht nicht ganz billig. Sie zahlen für eine Karte von 125 Dollar (80 Euro) an aufwärts, um Hillary Clintons Wahlkampfkasse aufzufüllen. Elton John ("Candle in the Wind") hat seit jeher eine besondere Beziehung zu New York: Im vergangenen Jahr feierte er hier seinen 60. Geburtstag - mit seinem 60. Auftritt im berühmten Madison Square Garden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare