+
Elyas M’Barek ist wieder Single.

Trennung von seiner Freundin Julia

Elyas M'Barek ist wieder Single

  • schließen

München - Nicht einmal ein Jahr hat es gehalten: Der Schauspieler soll sich von seiner Freundin Julia Czechner getrennt haben.

Das berichtet die „Gala“ unter Berufung auf den Anwalt von M‘Barek, der die Trennung bestätigt. Zu den Gründen wollte er sich nicht äußern. Die beiden waren seit 2015 ein Paar.

Damals wurden sie gemeinsam auf dem Oktoberfest gesehen. Offiziell wurde die Beziehung zwischen dem Schauspieler und der österreichischen Medizinstudentin dann auf dem Deutschen Filmball im Januar 2016.

Schon seit längerem soll die Beziehung schon zu Ende sein. Der letzte gemeinsame öffentliche Auftritt war auf dem Oktoberfest in diesem September. Zu Weihnachten zeigte sich M‘Barek auf Instagram bereits ohne seine Freundin.

Mission Weihnachten wieder durchgespielt! Mama hat #Socken geschenkt❤️! Frohe Weihnachten allerseits:)

Ein von Elyas M'Barek (@elyjahwoop) gepostetes Foto am

bew

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
US-Pop-Sängerin Anastacia, die mit Hits wie „I'm Outta Love“ und „Paid My Dues“ Welterfolge feierte, will nach eigenem Bekunden ganz hoch hinaus.
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Deutschland
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Ihr Können als Moderatorin hat Clarissa Corrêa da Silva bereits in dem "KiKA-Kummerkasten" gezeigt. In dieser Rolle darf sie künftig in der Kindersendung "Wissen macht …
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln
Vor mehr als einem Monat richteten die beiden Wirbelstürme "Irma" und "Maria" auf den Karibikinseln großen Schaden an. Nun ist Prinz Charles in diese Region gereist, um …
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln

Kommentare