+
Schauspieler Elyas M'Barek im aktuellen Kinofilm "Fack Ju Göhte".

"Bin erst einmal weg"

Elyas M'Barek will Karriere-Auszeit nehmen

München - Der Schauspieler Elyas M'Barek will sich nach Weihnachten erst einmal eine Auszeit vom Dreh- und Premierenstress nehmen.

Der Schauspieler Elyas M'Barek (31) nimmt sich zum Jahreswechsel eine längere Auszeit. „Es geht bald nicht mehr. Deshalb verbringe ich Weihnachten noch zu Hause, ganz gemütlich. Und dann bin ich erst einmal weg“, sagte M'Barek dem „Focus“. Nach „Türkisch für Anfänger“ ist auch „Fack ju Göthe“, der derzeit in den Kinos läuft, ein großer Publikumserfolg. „Gerade in den vergangenen Wochen hat sich vieles verändert. Noch mehr Menschen kennen mich, noch mehr wollen etwas.“ Deswegen wolle er jetzt erst einmal irgendwo hinfahren wo die Sonne scheint.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
München - Dieser Frau verzeiht man fast alles – sogar, dass sie sich beim Bohlen-Unfug „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL als Jurorin verdingt. Das ist kein …
Très belle, Michelle! Schlagerstar in der Philharmonie
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht.
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen

Kommentare