+
Schauspieler Elyas M'Barek im aktuellen Kinofilm "Fack Ju Göhte".

"Bin erst einmal weg"

Elyas M'Barek will Karriere-Auszeit nehmen

München - Der Schauspieler Elyas M'Barek will sich nach Weihnachten erst einmal eine Auszeit vom Dreh- und Premierenstress nehmen.

Der Schauspieler Elyas M'Barek (31) nimmt sich zum Jahreswechsel eine längere Auszeit. „Es geht bald nicht mehr. Deshalb verbringe ich Weihnachten noch zu Hause, ganz gemütlich. Und dann bin ich erst einmal weg“, sagte M'Barek dem „Focus“. Nach „Türkisch für Anfänger“ ist auch „Fack ju Göthe“, der derzeit in den Kinos läuft, ein großer Publikumserfolg. „Gerade in den vergangenen Wochen hat sich vieles verändert. Noch mehr Menschen kennen mich, noch mehr wollen etwas.“ Deswegen wolle er jetzt erst einmal irgendwo hinfahren wo die Sonne scheint.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare