+
Sport ist sein Geheimnis, um seinen Körper fit zu halten: Schauspieler Elyas M'Barek.

Elyas M'Barek hält Diäten für "Schwachsinn"

Berlin - Auf ungesundes Essen zu verzichten, ist nichts für Schauspieler Elyas M'Barek. Er hält Diäten für Schwachsinn. Dennoch hat er einen Tipp, wie man seinen Körper in Form hält.

Schauspieler Elyas M'Barek (30) setzt vor allem auf Sport, um seinen Körper in Form zu halten. „Diäten sind doch Schwachsinn“, sagte der Frauenschwarm aus „Türkisch für Anfänger“ der Zeitschrift „Galamen“. Wer sich viel bewege, könne abends auch mal ein Bier trinken oder einen Burger essen. Eine Woche ohne Sport? „Gibt's bei mir nicht.“ Für seinen Job sei es sehr wichtig, gut auszusehen, sagte der 30-Jährige. „Es reicht ja, wenn ich die Typen mit Bierbauch spiele, wenn ich 50 bin.“ Am Donnerstagabend wurde M'Barek beim Style Award des „Musikexpress“ in Berlin mit dem Titel „Gentleman des Jahres“ bedacht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Alles dreht sich gerade um das Royal Baby Nummer 3. Doch der Countdown zur Traumhochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) läuft. Damit das niemand vergisst, …
Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Singt Elton John in der Kirche?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby: Wie kann Kate so kurz nach der Geburt so perfekt aussehen?
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee
Das Caricatura-Museum in Frankfurt zeigt teils unbekannte Werke des Komikers Otto Waalkes. Bei einer Pressekonferenz spricht der Künstler über Ostfriesentee und den …
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee

Kommentare