+
Blick ins Paisano am Färbergraben 10 in München.

"Einige Kinderwehwehchen"

Restaurant-Tester: So schneidet Elyas M'Bareks Paisano ab

  • schließen

München - Elyas M'Barek kann nicht nur Schauspiel, er kann auch Bar. Im Oktober hat er in Münchens Altstadt das Paisano eröffnet. Wie fällt das Urteil der Restaurant-Tester aus?

Eigentlich wäre zu erwarten gewesen, dass Elyas M'Barek nach seiner Bar-Eröffnung im Kim-Kardashian-Stil das Internet sprengen würde: dass sämtliche Restaurantbewertungs-Webseiten nicht erreichbar wären. Aber der Hype um das Paisano ist sehr viel geringer.

Auf der Restaurantbewertungs-Webseite Yelp existiert ein einziger Kommentar zum Paisano. Eine Münchnerin schreibt: "Das ist sie also - die neue Bar von Schauspieler Elyas M'Barek. Ein bisschen versteckt am Hofstatt gelegen, aber in sehr gemütlicher Atmosphäre und mit kleiner, offener Küche. Zugegeben, ein paar Dinge müssen sich noch einspielen." Die Frau bemängelt, zum Beispiel, dass der Kellner die Weinkarte nicht gekannt habe und eine Kartenzahlung nicht möglich gewesen sei. Doch ihr Gesamturteil fällt gut aus: "auf jeden Fall einen Besuch wert!" Sie vergibt vier von fünf Sternen.  

Das schreiben die Paisano-Restauranttester auf Facebook

Auf der Facebook-Seit des Paisano haben 26 User ihre Bewertungen gepostet. Das Paisano bekommt insgesamt fünf Sterne. Eine Frau begründet ihre fünf Sterne so: "Wenige Tage nach der Eröffnung gibt es noch einige Kinderwehwehchen nach und nach zu beheben. Sie (und sogar 2 grobe Patzer) tun dem Gesamteindruck aber keinen Abbruch. Ansprechendes Ambiente, ausgesprochen freundliches und aufmerksames Personal, das Essen überzeugend, Preise sind adäquat. Kann mir gut vorstellen hier Stammgast zu werden." Auch die anderen loben, wie stylisch das Paisano eingerichtet sei und wie gut die Drinks seien. Auch sie kündigen an wiederzukommen. Sicherlich auch, um Elyas M'Barek zu begegnen.  

Video: Alle lieben Elyas M'Barek

sah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau

Kommentare