+
Emily Blunt freut sich über ihr erstes Kind.

Emily Blunt ist Mutter geworden

Los Angeles - Emily Blunt ("Der Teufel trägt Prada") ist zum ersten Mal Mutter geworden. Die Schauspielerin und ihr Ehemann gaben bereits den Namen ihrer kleinen Tochter bekannt.

Die britische Schauspielerin Emily Blunt (30) hat ihr erstes Baby bekommen. Das kleine Mädchen mit Namen Hazel sei am Samstag zur Welt gekommen, schrieb Blunts Ehemann, der Schauspieler John Krasinski, beim Kurznachrichtendienst Twitter. „Emily und ich sind so unglaublich glücklich, unsere Tochter Hazel heute auf der Welt zu begrüßen.“ Das Paar hatte 2010 geheiratet.

Blunt war unter anderem mit Filmen wie „Der Teufel trägt Prada“, „Der Krieg des Charlie Wilson“ und „Lachsfischen im Jemen“ bekannt geworden. 2007 wurde sie mit einem Golden Globe ausgezeichnet.

Die schönsten Baby-Bäuche

Die schönsten Baby-Bäuche

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx

Kommentare