Eminem macht als Schauspieler Eindruck

- Der umstrittene US-Rapper Eminem (29) hat als Schauspieler in Hollywood Einruck gemacht. Wie die "Sun" berichtet, sind Besucher von Probeaufführungen des Films "Acht Meilen" ganz begeistert von den mimischen Talenten des Stars. "Der kann ja wirklich schauspielern.

Der könnte ja glatt einen Oscar bekommen", zitiert das Blatt einen Zuschauer. In dem Film, der im Wesentlichen eine Verfilmung des Lebens von Eminem ist, spielt dieser einen Rapper, der seiner kleinen Heimatstadt entkommen will. Kim Basinger, die während der Dreharbeiten angeblich ein ganz besonders persönliches Verhältnis zu Eminem entwickelte, spielt dessen Mutter. Im richtigen Leben ist die Mutter der meistgehasste Mensch in Eminems Leben. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare