+
Nach neun Jahren Pause wird der amerikanische Rapper Eminem nächstes Jahr wieder einen Film drehen.

Eminem wieder vor der Kamera

London - Nach neun Jahren Pause wird der amerikanische Rapper Eminem nächstes Jahr wieder einen Film drehen. In welche Rolle er schlüpfen soll und warum der Regisseur ausgerechnet ihn dafür haben wollte:

Wie das Musikmagazin “NME“ im Internet berichtet, konnte der US-Drehbuchautor und Produzent Kurt Sutter Eminem gewinnen, in die Rolle eines gestrauchelten Boxers zu schlüpfen.

Polizeifotos von Promis

Polizeifotos von US-Stars

Der 38-jährige Musiker aus Missouri sei genau die richtige Besetzung, weil er in seinem Leben schon viel zu kämpfen gehabt habe, vor allem auch gegen die Dämonen der Sucht, so Sutter: “Er wird einen Boxchampion spielen, der auf hartem Boden landet und darum kämpfen muss, für seine junge Tochter sein Leben zurückzugewinnen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare