+
Rihanna feierte den Jahreswechsel in Abu Dhabi.

Emirate feiern Jahreswechsel mit Rihanna

Abu Dhabi - Mit einem glamourösen Auftritt des US-Superstars Rihanna hat die Golfmetropole Abu Dhabi den Jahreswechsel gefeiert.

Bei einem ihrer ersten Konzerte seit der Prügelattacke ihres Ex- Freundes Chris Brown im vergangenen Februar gab die aus Barbados stammende Sängerin Lieder aus ihrem neuesten Album “Rated X“ zum Besten, berichtete die lokale Tageszeitung “The National“ am Freitag.

Die 21-Jährige präsentierte sich auf der Freiluftbühne des Hotels Emirates Palace im goldbestickten Wams mit Ausschnitt und riesigen Schulterplatten. Als “provokant, ohne allzu viel Fleisch zu zeigen“, beschrieb der Berichterstatter des “National“ das Outfit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
München - Erst am Dienstag hat Harry G via Facebook mit der Deutschen Bahn Schluss gemacht. Doch die beiden Parteien tauschen bereits wieder liebevolle Worte aus. Gibt …
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen
An Tag 6 war Schluss mit Nettigkeiten. Viele Kandidaten ließen ihre Masken fallen!
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen

Kommentare