+
Rihanna feierte den Jahreswechsel in Abu Dhabi.

Emirate feiern Jahreswechsel mit Rihanna

Abu Dhabi - Mit einem glamourösen Auftritt des US-Superstars Rihanna hat die Golfmetropole Abu Dhabi den Jahreswechsel gefeiert.

Bei einem ihrer ersten Konzerte seit der Prügelattacke ihres Ex- Freundes Chris Brown im vergangenen Februar gab die aus Barbados stammende Sängerin Lieder aus ihrem neuesten Album “Rated X“ zum Besten, berichtete die lokale Tageszeitung “The National“ am Freitag.

Die 21-Jährige präsentierte sich auf der Freiluftbühne des Hotels Emirates Palace im goldbestickten Wams mit Ausschnitt und riesigen Schulterplatten. Als “provokant, ohne allzu viel Fleisch zu zeigen“, beschrieb der Berichterstatter des “National“ das Outfit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp eröffnet - Tina York wurde schlecht
Kamelhirn und Straußenzeh: Zum Auftakt der Dschungelshow gab es gleich eine Menge kulinarischer Leckereien.
Dschungelcamp eröffnet - Tina York wurde schlecht
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Tolles Schnäppchen oder billiger Schrott? Mode aus Asien wird im Internet zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten. Leider ist die Qualität der Ware und der …
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Kommentare