+
Emma Schweiger geht zurück in die USA. Foto: Markus Scholz

Emma Schweiger legt eine Drehpause ein

Hamburg (dpa) – Emma Schweiger (13), die im neuen Kino-Film "Conni & Co" die Hauptrolle spielt, wünscht sich eine Pause vom Filmen. "Ich will auch mal wieder was von meiner Kindheit haben", sagte die jüngste Tochter von Filmstar Til Schweiger (52), der "Bild"-Zeitung.

Deswegen ziehe sie in ein paar Wochen gemeinsam mit ihrer Mutter Dana Schweiger von Hamburg aus zurück in die USA. Die Arbeit vor der Kamera mache ihr Spaß, doch die Aufmerksamkeit um ihre Person sei ihr zu viel. "Dieses ständige Erkanntwerden ist nichts für mich", meinte die 13-Jährige. Emma Schweiger stand in zahlreichen Produktionen ihres Vaters vor der Kamera, unter anderem in "Keinohrhasen" und der Alzheimer-Komödie "Honig im Kopf".

Conni & Co

Conni bei Carlsen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So sieht Pietro Lombardi ohne seine Cap aus
München - Ohne seine Cap geht Pietro Lombardi eigentlich nicht auf die Straße. Nun hat der 24-Jährige seine Kopfbedeckung abgenommen. Raten Sie mal, was drunter ist!
So sieht Pietro Lombardi ohne seine Cap aus
Steffi Jones wurde als Kind beim Klauen erwischt
Die Trainerin der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft hat als Siebenjährige eine Musikkassette mitgehen lassen. Die Ladenbesitzer hätten sie aber laufen lassen. …
Steffi Jones wurde als Kind beim Klauen erwischt
Nach Kims Dellen-Fotos: Kourtney Kardashian zeigt ihre pralle Kehrseite
Mexiko-Stadt - Popo-Wunder Kim Kardashians (36) Schwester Kourtney (38) hat während ihres Urlaubs in Sachen Hintern-Fotos für ihre Fans nachgelegt - und kann ihrer …
Nach Kims Dellen-Fotos: Kourtney Kardashian zeigt ihre pralle Kehrseite
Dieses Model sieht aus wie Megan Fox
Die Brasilianerin Cláudia Alende sieht Hollywood-Star Megan Fox zum Verwechseln ähnlich. Doch einen Unterschied gibt es doch. Diesen sehen Sie im Promiflash-Video
Dieses Model sieht aus wie Megan Fox

Kommentare