+
Emma Stone

Emma Stone war ein "hässliches Entlein"

Berlin - So ändern sich die Zeiten: Schauspielerin Emma Stone (“The Amazing Spider-Man“) war als junges Mädchen laut eigener Aussage “das hässliche Entlein“.

“Ich hatte als Kind so schlechte Augen, dass ich Panzerglas-Brillen tragen musste“, sagte die 23-Jährige dem “Berliner Kurier“. “Und ich hatte sieben Jahre eine feste Klammer, weil ich noch mit elf am Daumen lutschte.“

Ihre Freundinnen beneide sie, weil diese bereits fast alle mit dem College fertig seien und einen festen Job hätten. “Ich fühle, dass ich etwas verpasst habe, niemals auf die Uni gegangen zu sein.“ Sie sei nicht mal auf der Highschool gewesen, weil ihre Mutter sie wegen ihrer Panikattacken zu Hause unterrichtet habe.

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump als Wachsfigur in Madrid
Selbst als Wachsfigur sorgt Donald Trump bei seinen Gegnern für Empörung - für nackte Empörung.
Trump als Wachsfigur in Madrid
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
Eine Show zu seinen Ehren hat Diego Maradona in Neapel zum Anlass genommen, seinen Sohn um Entschuldigung zu bitten.
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Berlin - Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, doch Mama und Facebook-Chefin Sheryl Sandberg bleibt hart: Sie seien noch zu jung für das soziale …
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot

Kommentare