+
Emma Watson hat einiges klargestellt. Foto: Will Oliver

Emma Watson dementiert Liebesgerüchte

London (dpa) - Ein Harry reicht ihr: "Harry Potter"-Star Emma Watson (24) hat Berichte dementiert, sie würde sich heimlich mit dem britischen Thronfolger Prinz Harry (30) treffen.

"Welt, erinnerst du dich an das kleine Gespräch, das wir darüber geführt haben, dass man nicht alles glauben soll, was in den Medien steht?!", twitterte Watson am Sonntag.

Zuvor hatten verschiedene Boulevard-Medien über eine angebliche Liebschaft zwischen den beiden berühmten Briten gemutmaßt. "Um eine Prinzessin zu sein, muss man keinen Prinzen heiraten", schrieb Watson wenige Stunden später und verlinkte auf einen Filmausschnitt aus "Little Princess" von "Harry Potter"-Regisseur Alfonso Cuaron.

Prinz Harry gehört nach der Trennung von seiner Freundin Cressida Bonas im vergangenen Jahr zu den begehrtesten Junggesellen Großbritanniens. Und auch Watson ist wieder solo: Sie trennte sich vor wenigen Monaten von Rugbyspieler Matthew Janney.

Tweet von Emma Watson

Weiterer Tweet

Bericht auf Us Weekly

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare