+
Emma Watson lernt gerne.

Emma Watson ist "süchtig nach Wissen"

London - “Harry Potter“-Star Emma Watson ist nach eigenen Angaben “süchtig nach Wissen“. Diese Vorliebe teilt sie mit Hermine, die sie im Film spielt.

Wie auch ihre Filmfigur Hermine Granger liebe sie es, zu lernen, sagte die 20-jährige Britin in einem Interview zum neuen Film “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil Eins“. Sich Wissen anzueignen mache sie glücklich und helfe ihr dabei, motiviert zu bleiben, sagte Watson, die an der Eliteuniversität Brown im US-Staat Rhode Island im Hauptfach Geschichte studiert.

Szenen aus "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

Szenen aus "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

Lesen Sie auch:

"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1"

“Zu versuchen, die Welt um dich herum zu verstehen“, mache das Leben aus, sagte Watson weiter. Es helfe ihr dabei, den Bezug zur Realität zu bewahren. Die Balance zwischen ihrem Leben als Studentin und ihrem Leben als Schauspielerin zu halten, sei “nicht einfach“, räumte der frühere Kinderstar ein. “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil Eins“ ist der vorletzte Teil der erfolgreichen Filmreihe und derzeit in den deutschen Kinos zu sehen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare