+
Emma Watson (20) wusste lange nicht, wie viel Geld sie mit ihrer Rolle als Hermine Granger verdiente.

Emma Watson wundert sich über ihre Millionen

New York - Die britische “Harry Potter“-Schauspielerin Emma Watson (20) wusste lange nicht, wie viel Geld sie mit ihrer Rolle als Hermine Granger verdiente. Bis zu diesem einen Tag.

Als sie noch jünger war, bekam sie nur rund 50 Euro Taschengeld pro Woche von ihren Eltern. Erst als sie 17 Jahre alt war, hatte sie mit ihrem Vater Chris Watson zum ersten Mal ein Gespräch über Geld. “Nach dem dritten oder vierten Film ging es bereits um eine Menge Geld. Ich hatte keine Ahnung.

Umfrage: Die natürlichsten Frauen der Welt

Umfrage: Die natürlichsten Frauen der Welt

Mir war schlecht, es war sehr emotional“, sagte sie dem Magazin “Vogue“. Derzeit wird Watsons Vermögen auf 23 Millionen Euro geschätzt. Auf ihrem Reichtum ruht sich die junge Schauspielerin allerdings nicht aus. Sie studiert derzeit an der amerikanischen Elite-Universität Brown im US-Bundesstaat Rhode Island.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taylor Swift komplett entblößt? Dieses heiße Video sorgt für Diskussionen
Mit einer Kostprobe aus ihrem neuesten Musikvideo hat Taylor Swift ihren Fans den Kopf verdreht. Der Megastar lässt in dem Clip scheinbar alle Hüllen fallen.
Taylor Swift komplett entblößt? Dieses heiße Video sorgt für Diskussionen
Jonas Nay kann Armut in Afrika nicht einfach wegstecken
Der Schauspieler ist zum Dreh einer neuen Serie bei Amazon Prime auf dem afrikanischen Kontinent. Er genieße es, das Land durch seine Arbeit statt als Tourist …
Jonas Nay kann Armut in Afrika nicht einfach wegstecken
Helene hüllenlos! Fans schießen wegen dieser Aufnahmen gegen Fischer
Ihr Hit „Atemlos“ wird mittlerweile auf fast allen Partys gespielt. Nun will Schlagersängerin Helene Fischer einen neuen Erfolg landen und zeigt sich im neuen Video …
Helene hüllenlos! Fans schießen wegen dieser Aufnahmen gegen Fischer
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Weinstein
Die Ermittlungen im Harvey-Weinstein-Skandal weiten sich aus. Matt Damon und George Clooney zeigen sich schockiert. Auch US-Regisseur James Toback werden sexuelle …
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Weinstein

Kommentare