+
Christiane Paul.

Nach Emmy-Gewinn

Christiane Paul ist noch immer überwältigt

Berlin - Emmy-Preisträgerin Christiane Paul (42) ist nach ihrer Rückkehr aus New York noch immer emotional überwältigt.

„Ich muss mit all dem fertig werden, weil es mir so viel bedeutet“, sagte sie der „Bild am Sonntag“. Immer noch grinse sie auf der Straße vor sich hin. „Es gibt doch diese tiefen, warmen Schläge, die man im Leben hat. Zum Beispiel bei der Geburt von Kindern. Die hat man nicht so oft, aber das war so ein tiefer Moment.“

In der Nacht zum Montag hatte die Schauspielerin die begehrte TV-Trophäe gewonnen - als beste Hauptdarstellerin. Sie wurde damit für ihre Rolle im ARD-Film „Unterm Radar“ ausgezeichnet. Paul spielt darin eine Mutter und Richterin, die die Verwicklung ihrer Tochter in einen Terroranschlag nicht fassen kann.

Mit dem Preis gerechnet habe sie nicht - weil Judi Dench mit ihr nominiert war, sagte sie in dem Interview. „Ich bin einfach nur ein Mädchen aus Ostberlin. Das habe ich immer wieder gedacht, als ich da in New York war“, sagte Paul. „Und ich weiß auch, was dieser Preis letztlich bedeutet. Den hat auch vor mir noch keine Deutsche bekommen, und das weiß ich auch alles“, sagte die 42-Jährige. „Das zelebriere ich auch in mir. Das kann mir niemand mehr wegnehmen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Twitter-Schlagabtausch zwischen Kermit und Chrissy Teigen
Aufmerksame Puppe bei Twitter: Kermit der Frosch lässt sich von Model Chrissy Teigen nichts gefallen.
Twitter-Schlagabtausch zwischen Kermit und Chrissy Teigen
Donna Leon will Schweizerin werden
Sie wurde in Montclair, New Jersey geboren. In ihrem Herzen aber ist die Krimi-Autorin längst Europäerin.
Donna Leon will Schweizerin werden
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
An seinem Tiefpunkt lernte Robbie Williams seine heuitge Ehefrau Ayda, die Frau seiner Träume, kennen. Diese habe sich aufopferungsvoll um ihn gekümmert.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung

Kommentare