+
Für jeden Typ gibt es den richtigen Pullover. In jedem Fall sollte er die Problemzonen kaschieren. Foto: Jens Wolf

Eng anliegender Rollkragen steht fülligeren Typen nicht

Ulm (dpa/tmn) - Ob füllig, schmal, groß oder klein - für jeden Typ gibt es den richtigen Rollkragenpullover für die kalte Jahreszeit. Styling-Tipps gibt die Personal Shopperin Sonja Grau.

Wer ein wenig fülliger ist, sollte besser keinen zu engen Rollkragen tragen. Ein am Hals zu eng anliegendes Modell wirke wie eine zu enge Hose - man sieht die Problemzone Hals noch stärker. Darauf weist die Personal Shopperin Sonja Grau aus Ulm hin.

"Ein am Hals eng anliegender und dünner Rollkragenpullover wird am besten unter den Anzug, zum Sakko oder zum Kostüm getragen", erklärt Grau. "In der Regel kann er damit auch im Businessalltag seinen stilvollen Einsatz finden."

Wer einen längeren Hals hat, sollte einen engen und dazu noch recht langen Rollkragen einmal umschlagen. Auch das wirke der Problemzone entgegen. Ein solches Modell aus dickerem Stoff ist nichts für kleine Menschen, er lasse sie noch gedrungener wirken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare