+
Lucy Diakovska will ihre Freundin Kamelia heiraten.

"Engel" Lucy will heiraten

Berlin - Auf dem roten Teppich zeigte sich Ex-"No Angels"-Mitglied Lucy Diakovska kürzlich mit ihrer neuen Freundin. Beim Fotografieren rutschte ihr ein kleines Geheimnis heraus: Die beiden wollen heiraten.

Im Jahr 2000 wurde Lucy Diakovska in Deutschland als Mitglied der Casting-Band "No Angels" berühmt. Jetzt scheint die 36-Jährige ihr Liebesglück gefunden zu haben. Bei der Premiere von Will Smiths neuem Film "Men in Black 3" am Dienstagabend in Berlin führte sie eine Blondine über den roten Teppich. Sei sei mit ihrer "Noch-nicht-ganz-Frau" hier, verriet sie dem Online-Portal Bunte.de. Der Name der hübschen Begleiterin: Kamelia.

Seit einem Jahr sollen die beiden Frauen ein Liebespaar sein. Auf dem roten Teppich in Berlin ist ihnen ihr Glück anzusehen: Sie strahlten beide um die Wette. Schließlich verriet Lucy sogar gegenüber bunte.de: "Wir werden bald heiraten." Wann die Hochzeit allerdings stattfinden soll, wollte sie aber nicht sagen.

lot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los
Der Regisseur fühlt sich in seiner Heimatstadt tief verwurzelt. Er lasse sich gerne von anderen Städten inspirieren, im Moment von Los Angeles.
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los

Kommentare