+
Anke Engelke führt durch die Veranstaltung.

Schon zum vierten Mal

Engelke moderiert europäischen Filmpreis

Berlin - Anke Engelke wird zum vierten Mal die Gala des europäischen Filmpreises moderieren. Wim Wenders eröffnet die Veranstaltung, anschließend übernimmt die deutsche Moderatorin das Mikrophon.

Dies teilte die European Film Academy am Donnerstag mit. Die Gala, die ihr 25-jähriges Jubiläum feiert, findet am 1. Dezember im maltesischen Valetta statt.

Als Laudatoren konnten ebenfalls bekannte Gesichter gewonnen werden: Unter anderem werden die Schauspieler Moritz Bleibtreu und Mads Mikkelsen die Auszeichnungen verkünden und überreichen.

Die deutsche Produktion „Barbara“ sowie Michael Hanekes „Liebe“ sind neben vier andere Streifen für den besten Film nominiert. Die deutsche „Barbara“-Darstellerin Nina Hoss kann sich Hoffnungen auf den Titel der besten Schauspielerin machen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt

Kommentare