+
Anke Engelke würde beim Einkaufen gerne mehr über die Produkte wissen. Foto: Sebastian Kahnert

Engelke wünscht sich beim Einkaufen eine Zauberkugel

Erfurt (dpa) - Comedy-Star Anke Engelke (49) wünscht sich beim Einkaufen oft eine Zauberkugel, die verrät, was alles hinter einem Produkt steckt.

"Ich möchte wissen, wohin mein Geld geht und wen ich damit unterstütze", sagte die Schauspielerin der Deutschen Presse-Agentur. Die Wirtschaft entdecke zunehmend, dass sie mit dem Gewissen das Kaufverhalten beeinflussen könne. "Dass sie damit spielen können, irgendwo "Bio" draufzuschreiben. Aber was weiß ich, wer mich da verarscht."

Als Käufer habe man so viel Verantwortung, die man zu oft abgebe. "Das gefällt mir nicht mehr so gut."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare