+
Vin Diesel 2009 in Bochum. Foto: Jörg Carstensen

Erfolgsreihe "Fast & Furious" soll mit Trilogie enden

Los Angeles (dpa) - Nach sieben Teilen soll die Erfolgs-Actionreihe "Fast & Furious" mit einer Trilogie zu Ende gehen. "Ich habe dem Studio versprochen, dass ich eine letzte Trilogie vorlegen werde, um die Saga zu beenden", schrieb Schauspieler und Produzent Vin Diesel bei Facebook.

Die Regisseure der einzelnen Teile werde er noch bekanntgeben. Wann die Filme in die Kinos kommen, ist noch nicht klar. Der siebte Teil der Action-Reihe hatte weltweit rund 1,5 Milliarden Dollar eingespielt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

RTL-Dschungel: Schluss für Gina-Lisa
"La Familia Grande" schrumpft: Diesmal hat es Gina-Lisa Lohfink erwischt, die sich im Dschungel bisher von einer ganz neuen Seite gezeigt hatte.
RTL-Dschungel: Schluss für Gina-Lisa
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Imprägniermittel können Schuhe und Kleidung gegen Schmutz und Dreck schützen. Doch Verbraucher müssen bei der Anwendung einige Dinge beachten.
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans

Kommentare