+
Eric Clapton versteigerte seine Instrumente zgunsten Drogenabhängiger

Eric Clapton versteigert seine Gitarren

New York - Einmal spielen wie Eric Clapton - für viele Musikfans ein Traum. Dem ein paar von ihnen zumindest ein Stückchen näher gekommen sind: Der Meister bot seine Instrumente zur Versteigerung an.

Eine Versteigerung von 75 Gitarren und 55 Verstärkern aus der Sammlung von Sänger Eric Clapton hat in New York insgesamt 2,15 Millionen Dollar (1,6 Millionen Euro) eingebracht. Unter anderem wechselte eine Kopie einer Gitarre Claptons am Mittwoch für 30.500 Dollar (23.400 Euro) den Besitzer. Auf dem versteigerten Exemplar waren Brandflecken nachgebildet worden, die auf dem Original von Clapton durch Zigaretten verursacht worden waren.

Der Erlös der Versteigerung floss einem Zentrum für die Behandlung von Drogen- und Alkoholkranken auf der Karibikinsel Antigua zu, das Clapton 1998 gründete. Der 65-jährige Grammy-Preisträger (“Tears in Heaven“) war früher selbst drogenabhängig.

ap

Gitarrenheld Slash: Gezeichnet vom Rock 'n' Roll

Gitarrenheld Slash: Gezeichnet vom Rock 'n' Roll

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare