+
Eric Dane hat aus "Grey's Anatomy" einiges an Erfahrung mitgenommen.

Eric Dane

"Grey's Anatomy"-Star half bei Nasen-OP

Los Angeles - In der Serie "Grey's Anatomy" war er der heiße Schönheitschirurg Marc Sloan. Nun durfte Schauspieler Eric Dane auch im echten Leben mal an den OP-Tisch.

Seine langjährige Rolle als Dr. Mark Sloane in der US-amerikanischen Krankenhausserie „Grey's Anatomy“ hat Schauspieler Eric Dane (41) auch im wahren Leben einiges gebracht. „Ich hab mal bei einer Nasenoperation zugeschaut und dem Arzt ein bisschen geholfen. Ich war sein Assistent“, sagte Dane am Freitag im Interview. „Es war verrückt. Der Mann lag auf dem Tisch und mein Kumpel, der Plastische Chirurg, fing an, auf der Nase rumzuhämmern. Irgendwann rief ich dann: Stop!“

Sie beide seien vom Tisch zurückgewichen und hätten geschaut, ob die Nase gerade ist. „Ich habe entschieden: Sie ist perfekt. Er hat ihn zugenäht und das war's. Ich bin also im Grunde verantwortlich für die neue Nase von diesem Typen.“ Im Jahr 2012 stieg der US-Amerianer Dane aus der Serie aus, von Juli an ist er in einer neuen Serie zu sehen: „The Last Ship“ auf dem Bezahlsender TNT Serie.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare