+
Unter der Überschrift “Justizskandal Kachelmann“ hat der Anwalt des Meteorologen Jörg Kachelmann am Dienstagabend eine “Medienerklärung“ versendet.

Anwalt: Erklärung zum "Justizskandal Kachelmann"

Mannheim - Unter der Überschrift “Justizskandal Kachelmann“ hat der Anwalt des Meteorologen Jörg Kachelmann am Dienstagabend eine “Medienerklärung“ versendet. Die Einzelheiten im Wortlaut:

Darin begründet er seine Beschwerde gegen die Haftfortdauer und erhebt schwere Vorwürfe gegen die Staatsanwaltschaft und die Klägerin.

Lesen Sie dazu auch:

Kachelmann: Landgericht prüft neue Haftbeschwerde

“Aus rechtsmedizinischer Sicht steht nach den vorliegenden Sachverständigengutachten fest, dass die angebliche Vergewaltigung, wie die Anzeigeerstatterin sie im Rahmen ihrer aussagepsychologischen Begutachtung eingehend geschildert hat, nicht stattgefunden haben kann und darum erfunden sein muss.

Kachelmann bleibt in U-Haft - die ersten Fotos

Kachelmann - die ersten Fotos aus der Haft

Die Verteidigung sieht den Freiheitsanspruch ihres Mandanten auf skandalöse Weise missachtet. Sie hat dringenden Anlass zu der Befürchtung, die Mannheimer Justiz schütze durch die Aufrechterhaltung des Haftbefehls gegen Herrn Kachelmann die Täterin einer Falschbeschuldigung - während über Verlautbarungen der Staatsanwaltschaft fortgesetzt verbreitet wird, sie sei das Opfer einer Vergewaltigung.

...

Zur Aufklärung von Grund und Zustandekommen der Falschbeschuldigung der Anzeigeerstatterin kann Herr Kachelmann aus eigener Wahrnehmung nichts beitragen. Schließlich war er nicht zugegen, als die Anzeigeerstatterin ihre Geschichte erfand.

Die Verteidigung muss befürchten, dass die Funktion von Herrn Kachelmann bei einem alleinigen Auftreten im Haftprüfungstermin letztlich darin bestünde, ihm die Last aufzuerlegen, seine Unschuld zu beweisen, was der verfassungsrechtlich garantierten und in der Strafprozessordnung verankerten Unschuldsvermutung widerspricht.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi verlobt? Jetzt spricht sie Klartext über diesen Ring
Ein Ring an Sarah Lombardis Finger heizte am Wochenende die Gerüchteküche an: Fans rätselten, ob die Sängerin, die seit kurzem eine neue Beziehung hat, bereits verlobt …
Sarah Lombardi verlobt? Jetzt spricht sie Klartext über diesen Ring
Schwager des spanischen Königs Felipe VI. im Gefängnis
Der Schwager des spanischen Königs Felipe VI. hat am Montag seine Gefängnisstrafe angetreten.
Schwager des spanischen Königs Felipe VI. im Gefängnis
Schussähnliche Soundeffekte: Eminem kontert Kritik von Fans
Der US-Rapper Eminem (45) kann die Aufregung um schussähnlich klingende Soundeffekte, die er kürzlich bei einem seiner Konzerte eingesetzt hat, nicht nachvollziehen.
Schussähnliche Soundeffekte: Eminem kontert Kritik von Fans
Heidi Klum entblößt sich - Die GNTM-Chefin hat absolut nichts an
Heidi Klum (45) postet Nacktfoto bei Instagram! Die GNTM-Chefin hat absolut nichts an. Was die Fans dazu sagen? Alle Infos hier. 
Heidi Klum entblößt sich - Die GNTM-Chefin hat absolut nichts an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.