+
Der Wettermoderator Jörg Kachelmann im Amtsgericht in Mannheim.

Kachelmann bleibt in U-Haft

Mannheim - TV-Wettermoderator Jörg Kachelmann bleibt weiter in Haft. Am Montag hatten Gerüchte die Runde gemacht, Kachelmann könnte im Laufe der Woche entlassen werden.

Das Landgericht Mannheim teilte am Montag mit, es werde voraussichtlich erst kommende Woche über einen Antrag von Kachelmanns Anwalt entscheiden, den Haftbefehl aufzuheben. Der 51-jährige Schweizer sitzt seit dem 20. März in Untersuchungshaft, weil er seine frühere Freundin vergewaltigt haben soll.

Am Montag hatten Gerüchte die Runde gemacht, Kachelmann könnte im Laufe der Woche entlassen werden. Hintergrund ist ein Gutachten, das angeblich Zweifel an der Glaubwürdigkeit der 37-Jährigen aufwirft. Die Staatsanwaltschaft hatte Mitte Mai Anklage gegen Kachelmann wegen Verdachts der Vergewaltigung in einem besonders schweren Fall und gefährlicher Körperverletzung erhoben.

Auch der Mannheimer Oberstaatsanwalt Oskar Gattner sagte am Montag dem Südwestrundfunk, es gebe auch nach den jüngsten Veröffentlichungen keinen Anlass zur Neubewertung.

Lesen Sie dazu:

Fall Kachelmann: Wer sagt die Wahrheit?

Der “Spiegel“ hatte am Wochenende berichtet, ein von der Staatsanwaltschaft Mannheim in Auftrag gegebenes Glaubhaftigkeits-Gutachten, nähre Zweifel am Vorwurf von Kachelmanns Ex-Freundin, der 51-jährige Schweizer habe sie vergewaltigt. Kachelmann könnte noch diese Woche freikommen, hatten andere Medien berichtet.

Kachelmann - die ersten Fotos aus der Haft

Kachelmann - die ersten Fotos aus der Haft

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Mysteriöse Post an die Royals hält die Polizei in London in Atem. Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sollen verdächtige Briefe mit einer Substanz erhalten …
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
„Star Wars“ - Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern. Jedi-Ritter Luke Skywalker“ muss dafür allerdings auf den Boden bleiben. Das Universum muss warten.
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars
Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die …
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars

Kommentare