+
Polizei ermittelt gegen Jessica Alba, weil sie Plakate aufgehängt hat.

Ermittlungen gegen Plakat-Aktion von Jessica Alba

Oklahoma City - Weil sie Plakate über die Gefährung des weißen Hais verteilte, hat Jessica Alba die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich gezogen.

US-Schauspielerin Jessica Alba hat mit einer wilden Plakat-Aktion Ermittlungen der Polizei auf sich gezogen. Auf im Internet veröffentlichten Bildern ist zu sehen, wie die 28-Jährige offenbar Poster mit einem weißen Hai an verschiedenen Stellen in Oklahoma City anklebt.

Die schönsten Frauen der Welt

Die schönsten Frauen der Welt

Alba selbst entschuldigte sich am Mittwoch für ihr Verhalten und sprach von einer “spontanen und unüberlegten Entscheidung“. Sie sei “in etwas verstrickt worden, an dem ich nicht hätte beteiligt sein sollen“.

Die Bilder wurden auf der Website eines Bloggers veröffentlicht und später wieder entfernt. Die Plakate sollten demnach auf die Gefährdung weißer Haie aufmerksam machen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester

Kommentare