+
TV-Entertainer Stefan Raab musste sich erneut seinem Gegner geschlagen geben.

Erneute Pleite: Stefan Raab geschlagen

Köln - TV-Moderator Stefan Raab musste sich in seiner Show "Schlag den Raab" am Samstagabend erneut seinem Herausforderer geschlagen geben - für Raab die zweite Schlappe in Folge.

Versicherungskaufmann Klaus Hermann (39) aus Münster rang den Pro7-Star nach insgesamt über vier Stunden Spielzeit nieder und durfte sich um kurz nach 1 Uhr nachts über 500.000 Euro Preisgeld freuen. Es wurden insgesamt 14 Spiele für die Entscheidung zugunsten des zweifachen Deutschen Meisters im Taekwondo benötigt.

Auch musikalische Highlights bot die Samstagabend-Show: Neben der Berliner Band Rosenstolz, die nach drei Jahren ihr TV-Comeback gab, trat Ex-Oasis-Star Noel Gallagher erstmals solo im deutschen Fernsehen auf. Zudem zeigte die Blue Man Group Ausschnitte aus ihrem neuen Programm.

Die TV-Quote lies zu Wünschen übrig: Insgesamt sahen 3,23 Millionen Zuschauer (13,9 Prozent Marktanteil) die Pleite des 44-Jährigen Raab. In der Zielgruppe der jüngeren Zuschauer von 14 bis 49 Jahren schnitt die Show mit 22,3 Prozent Marktanteil deutlich besser ab.

fw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Der Schauspieler und Musiker ist wieder einmal unter die Autoren gegangen. Er hofft, dass er am Ende "ein komplexes Werk, das vom ersten bis zum letzten Satz spannend …
Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden
Es ist inzwischen drei Jahre her, dass Hacker Nacktfotos der Schauspielerin veröffentlichten. Das sei "unfassbar verletzend" gewesen, sie leide noch immer darunter.
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden
Sängerin und Schauspielerin Della Reese ist tot - Freundin schreibt Bewegendes
Im Alter von 86 Jahren ist die US-Schauspielerin und Jazzsängerin Della Reese gestorben. Lesen Sie die berührende Nachricht einer engen Freundin. 
Sängerin und Schauspielerin Della Reese ist tot - Freundin schreibt Bewegendes
Ist "No-Poo" wirklich gut fürs Haar?
Naturkosmetik war lange Zeit ein Nischenprodukt. Mittlerweile stapeln sich die Tuben und Tiegel in den Drogerien. Der neueste Naturtrend fordert allerdings den …
Ist "No-Poo" wirklich gut fürs Haar?

Kommentare