Ernst August wegen Körperverletzung vorbestraft

- Hannover - Ernst August Prinz von Hannover ist nun wegen gefährlicher Körperverletzung vorbestraft. Die Verurteilung zu 445 000 Euro Geldstrafe wegen eines Angriffs auf einen Disco-Besitzer in Kenia ist am Freitag rechtskräftig geworden.

<P>Weder der Verteidiger noch die Staatsanwaltschaft hätten Revision eingelegt, teilte das Landgericht Hannover mit. Der Ehemann von Prinzessin Caroline von Monaco hatte das Opfer im Januar 2000 krankenhausreif geschlagen. Dabei soll der Adelige betrunken gewesen sein.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lechtenbrink: Hamburg ist mehr als Elbphilharmonie
Er mag die "Eventisierung" in seiner Heimatstadt nicht: Volker Lechtenbrinck plädiert für die Hamburger Vielfalt.
Lechtenbrink: Hamburg ist mehr als Elbphilharmonie
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Anna Kurnikowa und Iglesias mit Babybildern
Annas Kurnikowa und Enrique Iglesias haben Fotos von ihren Zwillingen ins Netz gestellt. Details zum Nachwuchs bleiben die beiden aber weiterhin schuldig.
Anna Kurnikowa und Iglesias mit Babybildern
Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen
Er möchte Teil der Lösung und nicht Teil des Problems sein. Matt damon macht einen Rückzieher.
Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen

Kommentare