+
Hat bald 16 Füße daheim: Erol Sander.

Erol Sander: zweiter Sohn unterwegs 

München - Schauspieler Erol Sander fiebert seinen kommenden erneuten Vaterfreuden entgegen.

“Anfang März kommt unser zweiter Sohn auf die Welt, und meine Frau und ich hoffen, dass wir ein gesundes Kind auf diese schöne Welt bringen, dass es unsere Welt weiterbringt, auch in friedlicher und respektvoller Art, und dass wir alle aufeinander aufpassen. Es ist neues Wesen, ein neuer Charakter und neuer Mensch - und da ist man - auch beim zweiten Kind - natürlich sehr aufgeregt“, sagte der 41-Jährige am Samstagabend beim Deutschen Filmball in München der Nachrichtenagentur DAPD.

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Über seine Vorsätze für 2010 sagte er: “Letztes Jahr habe ich eine neue Wohnung in München gefunden, wir hatten sechs Monate Umbau, und es war ein sehr schwieriges Jahr, weil ich Tag und Nacht entweder gedreht habe oder mit den Vorbereitungen in der Wohnung beschäftigt war. Deshalb möchte ich es in diesem Jahr etwas ruhiger angehen.“

Über seine Verantwortung als Familienvater gestand der Schauspieler: “Bei so viel Verantwortung wachsen natürlich auch die Ängste. Ich werde bald 16 Füße, inklusive meiner beiden Hunde (zwei Rhodesian Ridgebacks), zuhause haben. Mit Familie macht man sich permanent Sorgen, dass etwas passieren könnte.“

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Die Liebe zu seiner Meghan muss groß sein. Denn künftig will Prinz Harry sogar auf ein ganz bestimmtes Laster verzichten - was dem Prinzen wohl nicht leicht fallen wird.
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Oha, dieses frisch aufgetauchte Foto dürfte die Fantasie von so manchem Helene-Fischer-Fan anregen: Der Schlagerstar zeigt sich beim Baden.
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?

Kommentare