+
Eros Ramazzotti

Songs gehen über den Wortsinn hinaus

Ramazzotti: "Könnte größten Sch*** singen"

Berlin - Der italienische Schmusesänger Eros Ramazzotti hält seine Musik für so gut, dass sie auch ohne sinnige Texte auskommen würde.

"Meine Stimme vermittelt etwas, das über den Wortsinn hinausgeht. Sie trifft das Herz. Ich glaube, ich könnte den größten Scheiß singen, und es käme dennoch an", sagte der 49-Jährige der "Bild am Sonntag".

Der Sänger und Ex-Mann von Moderatorin Michelle Hunziker kommt im April auf Tournee nach Deutschland. "Wir Italiener sollten alle mal für ein paar Tage zu euch fahren, um zu verstehen, wie man sich im Leben benimmt. Bei euch ist alles sauber, es gibt Regeln."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, aber sie sind nicht alt genug.
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben

Kommentare