Erotik-Historie unterhaltsam: "Zehntausend Jahre Sex"

Salzburg/München (dpa) - "Sex. Über kein Thema wird so viel geredet und gleichzeitig so viel geschwiegen", meint der in Salzburg ansässige Verlag Ecowin. Nun hat er ein Buch des Münchner Redaktionsbüros Nansen & Piccard herausgebracht, das "Zehntausend Jahre Sex" heißt.

Es ist eine unterhaltsame, mehr als 200-seitige Lektüre-Reise durch die Sexualgeschichte. Die Kapitel sind nach Jahreszahlen geordnet und tragen Titel wie "Intimrasur im alten Ägypten", "SM bei den Etruskern", "Die Sex-Graffitis von Pompeji", "Marco Polo und die Promiskuität", "Marquis de Sade kommt ins Irrenhaus", "Charles Goodyear erfindet das Kondom" und "Die Tinder-Revolution".

Die Zeitfestlegung auf 10 000 Jahre bezieht sich übrigens auf die kleine Skulptur "Die Liebenden von Ain Sakhri", die demnach als älteste bekannte Darstellung des menschlichen Geschlechtsakts gilt und heute in London ausgestellt ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren

Kommentare